Produktinformationen

Funktionen von Modellreihe SFS

Diese Kupplungen verfügen über Tellerfedern mit Stahlgehäuse. Sie stellen die Grundausführung der Serie SERVOFLEX dar. Erhältlich sind Modelle mit Einzelelement und hoher Torsionssteifigkeit, flexible Modelle mit Doppelelement und trennendem Zwischenstück sowie Modelle mit Gleitwelle und einer Kombination aus Doppelelement und Zwischenflansch.

Breites Sortiment

Erhältlich sind die Einzelelement-Typen SFS S mit hoher Torsionssteifigkeit, die flexiblen Doppelelement-Typen SFS W mit trennendem Zwischenstück sowie die Typen SFS G für noch größere Abstände zwischen den Wellen.

Auch eine chemische Vernickelung ist erhältlich.

Chemisch vernickelte Produkte stehen als Kupplungen mit Pilotbohrungen sowie als Kupplungen mit Passfeder und Gewindestift zur Auswahl.

Hochpräzise Befestigung

Bei den Typen SFS S/W/G-[ ] M- [ ] M kommen Reibkupplungen zum Einsatz. Sie sind so konzipiert, dass die Manschette im Flansch sitzt, so dass eine präzise Montage möglich ist, da der Außendurchmesser der Manschette als Führung dienen kann.

Zusammenbau aus Einzelkomponenten

Wir liefern unsere Produkte als Einzelkomponenten, die Sie problemlos auch in solchen Designs nutzen können, bei denen ansonsten nach dem Zusammenbau keine Installation mehr möglich ist. Auf Anfrage können die Produkte auch vormontiert geliefert werden. Und da die Montageabmessungen der Flansche austauschbar sind, können Sie Produkte mit einer Pilotbohrungs-Kupplung am Flansch auf nur einer Seite bestellen, kombiniert mit Flanschen mit Passfeder/Gewindestift und hochgenauen Reibkupplungs-Flanschen.

Ähnliches Produkt