Produktinformationen

DREHMOMENTBEGRENZER

Überlastschutzeinrichtungen unterbrechen bei einer Überlastung sofort den Ein- und Ausgang und schützen so die Maschine. Bei der mit großer Präzision erfolgenden Erkennung einer Überlast wird der Antriebskeil aus der Nut entfernt, um damit Ein- und Ausgang zu unterbrechen. Sobald die Überlast nicht mehr vorliegt, kann der Betrieb automatisch mit demselben Drehmoment von derselben Schaltstellung aus fortgesetzt werden. Das Drehmoment wird über eine integrierte Drehmomentfeder eingestellt, sodass keine komplizierte Feinjustierung erforderlich ist. Außerdem dienen Drehmomentbegrenzer als flexible Kupplungen und lassen sich entweder durch Stoßverbindung zweier Wellen oder Umwicklung nutzen. Da die Kraftübertragung durch einen Antriebskeil erfolgt, lassen sie sich selbst in Öl sicher einsetzen.

DREHMOMENTBEGRENZER

 Produktsortiment

Kontakt

Kontakt

Produktsuche

Kupplungssuche

Schnellsuche

Produktsuche nach Stichwort

Produktsuche im Katalog

Produktsuche in Liste

Produktsuche in Liste

Produktsuche nach Verwendungszweck

Anhand des Problems suchen

Anhand des Produktbereichs suchen

Download

Der Produktkatalog, die Bedienungsanleitung im PDF-Format sowie die CAD-Daten stehen zum Download bereit.

PDF herunterladen