Produktinformationen

Modellreihe SFC Technische Daten

Typen SFC-SA2

[Technische Daten]

ModellTypNenndrehmoment
[N・m]
VersatzMax. Drehzahl
[min-1]
Torsionssteifigkeit
[N・m/rad]
Axialsteifigkeit
[N/mm]
Trägheitsmoment
[kg・m2]
Masse [kg]
Parallel [mm]Winkel [゜]Axial[mm]
SFC-002SA2C0.250.010.5±0.0410000190340.06×10-60.003
SFC-005SA2C0.60.020.5±0.05100005001400.26×10-60.007
SFC-010SA2C10.021±0.11000014001400.58×10-60.011
SFC-020SA2C20.021±0.15100003700642.39×10-60.025
SFC-025SA2C40.021±0.19100005600603.67×10-60.029
SFC-030SA2A50.021±0.2100008000644.07×10-60.034
B6.09×10-60.041
C8.20×10-60.049
SFC-035SA2C100.021±0.25100001800011218.44×10-60.082
SFC-040SA2A120.021±0.310000200008016.71×10-60.077
B22.55×10-60.085
C29.25×10-60.100
SFC-050SA2A250.021±0.410000320004855.71×10-60.159
B76.26×10-60.177
C99.03×10-60.206
SFC-055SA2C400.021±0.42100005000043188.0×10-60.314
SFC-060SA2A600.021±0.45100007000076.4145.9×10-60.283
B205.0×10-60.326
C268.6×10-60.385
SFC-080SA2C1000.021±0.5510000140000128710.6×10-60.708
SFC-090SA2C1800.021±0.65100001000001081236×10-60.946
SFC-100SA2C2500.021±0.74100001200001111891×10-61.202

*Sehen Sie auf der Liste der Standardbohrdurchmesser nach, da das Nenndrehmoment durch die Haltekraft der Wellenverbindungskomponente begrenzt sein kann.

*Max. Rotationsgeschwindigkeit belässt das dynamische Gleichgewicht außer acht.

*Bereitgestellte Torsionssteifewerte sind für das Element allein gemessene Werte.

*Das Masseträgheitsmoment werden für den maximalen Bohrdurchmesser gemessen.

[Abmessungen]

ModelTyped1[mm]d2[mm]D[mm]DB[mm]N[mm][mm]LF[mm]S[mm]A1[mm]A2[mm]C[mm]K[mm]M
Qty - Nominal dia
Tightening torque[N・m]
Min. Max.Min. Max.
SFC-002SA235351212.412.355.90.553.71.95.61-M1.60.23~0.28
SFC-005SA2C36361616.77.8514.82.56.51-M20.4~0.5
SFC-010SA2C38381919.359.151.055.8(6)3.158.51-M2.5(M2)1.0~1.1(0.4~0.5)
SFC-020SA2C4104112623.1510.751.659.53.310.61-M2.51.0~1.1
SFC-025SA2C5145142923.410.751.9113.314.51-M2.51.0~1.1
SFC-030SA2A5105103421.627.312.42.583.7514.51-M31.5~1.9
B510Über 1016812.5
CÜber 1014Über 101612.5
SFC-035SA2C616619393415.53144.5171-M43.4~4.1
SFC-040SA2A8158154429.63415.53114.519.51-M43.4~4.1
B815Über 15241117
CÜber 1519Über 152417
SFC-050SA2A819819563843.420.52.414.56261-M57.0~8.5
B819Über 193014.522
CÜber 1925Über 193022
SFC-055SA2C103010306350.6242.6237.75311-M614~15
SFC-060SA2A11241124684653.625.23.217.57.75311-M614~15
B1124Über 243517.526.5
CÜber 2430Über 243526.5
SFC-080SA2C183518408268308289381-M827~30
SFC-090SA2C254025459468.3308.3349421-M827~30
SFC-100SA2C3245324510469.8309.8399481-M827~30

* Der øDB-Wert wurde in der Annahme gemessen, dass der Kopf der Klemmschraube größer ist als der externe Durchmesser der Nabe.

* Die K-Diemension ist der Innendurchmesser des Elements. Damit die d2-Dimension diesen Wert nicht überschreitet, darf die Welle nur bis zur LF-Dimension in die d2-Seitennabe eingeführt werden.

* Der Nenndurchmesser für die Klemmschraube M entspricht der Menge minus dem Nenndurchmesser der Gewinde, wobei die Menge für eine Nabe auf einer Seite steht.

* Die in Klammern "( )" angegebenen Daten für die SFC-010 sind Werte im Falle von d1 oder d2 gleich ø8 mm.

[Standardbohrungsdurchmesser]

Standardbohrdurchmesser (Option), d1/d2 [mm] und begrenztes Nenndrehmoment [N∙m]
Nominaler
Bohrdurchmesser
34566.357899.52510111213141516171819202224252830323538404245
Wellentoleranzh7(h6・g6)B
j6(Option)J    
k6(Option)K                  
Unterstützter
Bohrdurchmesser
für
jeweiligen
Modus
SFC-002SA2d1 
d2                           
SFC-005SA2d1 
d2                          
SFC-010SA2d1 
d2                       
SFC-020SA2d1  
d2                   
SFC-025SA2d1  2.1 
d22.1                
SFC-030SA2d1  2.83.4 
d22.83.4              
SFC-035SA2d1   556.6 
d2556.6           
SFC-040SA2d1      9 
d29        
SFC-050SA2d1      18202222 
d218202222     
SFC-055SA2d1         31343638 
d231343638     
SFC-060SA2d1          5051 
d25051   
SFC-080SA2d1                  
d2 
SFC-090SA2d1                       
d2
SFC-100SA2d1                         226
d2226

* Die Wellentoleranz für einen Standardbohrdurchmesser ist h7 (h6 oder g6): Bezeichnung B. Für einen Wellendurchmesser von ø35 beträgt die Toleranz jedoch +0,010 bis -0,025 .

* Wellentoleranzen j6/k6: Die Bezeichnungen J/K sind optional und werden nur von den mit "○" gekennzeichneten Bohrdurchmessern unterstützt.

* Mit "●" oder Ziffern gekennzeichnete Bohrdurchmesser werden als Standardbohrdurchmesser unterstützt. Kontaktieren Sie Miki Pulley für spezielle Gestaltungen, die für andere Bohrdurchmesser möglich sind.

* Bohrdurchmesser, deren Felder Ziffern enthalten, sind in ihrem Nenndrehmoment durch die Haltekraft der Wellenverbindungskomponente eingeschränkt, weil der Bohrdurchmesser klein ist. Die Ziffern geben das Nenndrehmoment an [N•m].

Typen SFC-DA2

[Technische Daten]

ModellTypNenndrehmoment
[N・m]
VersatzMax. Drehzahl
[min-1]
Torsionssteifigkeit
[N・m/rad]
Axialsteifigkeit
[N/mm]
Trägheitsmoment
[kg・m2]
Masse [kg]
Parallel [mm]Winkel [゜]Axial[mm]
SFC-002DA2C0.250.030.5(auf einer Seite)±0.081000095170.07×10-60.004
SFC-005DA2C0.60.050.5(auf einer Seite)±0.110000250700.37×10-60.010
SFC-010DA2C10.111(auf einer Seite)±0.210000700700.80×10-60.015
SFC-020DA2C20.151(auf einer Seite)±0.33100001850323.43×10-60.035
SFC-025DA2C40.161(auf einer Seite)±0.38100002800305.26×10-60.040
SFC-030DA2A50.181(auf einer Seite)±0.4100004000327.43×10-60.054
B9.45×10-60.060
C11.56×10-60.068
SFC-035DA2C100.241(auf einer Seite)±0.51000090005626.93×10-60.121
SFC-040DA2A120.241(auf einer Seite)±0.610000100004029.98×10-60.124
B35.82×10-60.131
C42.52×10-60.146
SFC-050DA2A250.281(auf einer Seite)±0.810000160002498.34×10-60.250
B118.9×10-60.268
C141.7×10-60.298
SFC-055DA2C400.311(auf einer Seite)±0.84100002500021.5261.3×10-60.459
SFC-060DA2A600.341(auf einer Seite)±0.9100003500038.2256.6×10-60.447
B315.7×10-60.489
C379.3×10-60.549
SFC-080DA2C1000.521(auf einer Seite)±1.101000070000641039×10-61.037
SFC-090DA2C1800.521(auf einer Seite)±1.301000050000541798×10-61.369
SFC-100DA2C2500.551(auf einer Seite)±1.48100006000055.52754×10-61.739

*Sehen Sie auf der Liste der Standardbohrdurchmesser nach, da das Nenndrehmoment durch die Haltekraft der Wellenverbindungskomponente begrenzt sein kann.

*Max. Rotationsgeschwindigkeit belässt das dynamische Gleichgewicht außer acht.

*Bereitgestellte Torsionssteifewerte sind für das Element allein gemessene Werte.

*Das Masseträgheitsmoment werden für den maximalen Bohrdurchmesser gemessen.

[Abmessungen]

Unit [mm]
ModelTyped1[mm]d2[mm]D[mm]DB[mm]N[mm][mm]LF[mm]LP[mm]S[mm]A1[mm]A2[mm]C[mm]d3[mm]K[mm]M
Qty - Nominal dia
Tightening torque[N・m]
Min. Max.Min. Max.
SFC-002DA2C35351212.415.75.92.80.553.71.95.25.61-M1.60.23~0.28
SFC-005DA2C36361623.27.855.514.82.56.56.51-M20.4~0.5
SFC-010DA2C38381925.99.155.51.055.8(6)3.158.58.51-M2.5(M2)1.0~1.1(0.4~0.5)
SFC-020DA2C4104112632.310.757.51.659.53.310.610.61-M2.51.0~1.1
SFC-025DA2C5145142932.810.757.51.9113.31514.51-M2.51.0~1.1
SFC-030DA2A5105103421.637.812.482.583.751514.51-M31.5~1.9
B510Über 1016812.5
CÜber 1014Über 101612.5
SFC-035DA2C616619394815.5113144.517171-M43.4~4.1
SFC-040DA2A8158154429.64815.5113114.52019.51-M43.4~4.1
B815Über 15241117
CÜber 1519Über 152417
SFC-050DA2A819819563859.820.5142.414.5626261-M57.0~8.5
B819Über 193014.522
CÜber 1925Über 193022
SFC-055DA2C103010306368.72415.52.6237.7531311-M614~15
SFC-060DA2A11241124684673.325.216.53.217.57.7531311-M614~15
B1124Über 243517.526.5
CÜber 2430Über 243526.5
SFC-080DA2C1835184082983022828940381-M827~30
SFC-090DA2C254025459498.630228.334947421-M827~30
SFC-100DA2C32453245104101.630229.839950481-M827~30

* Der øDB-Wert wurde in der Annahme gemessen, dass der Kopf der Klemmschraube größer ist als der externe Durchmesser der Nabe.

* Die K-Diemension ist der Innendurchmesser des Elements. Damit die d2-Dimension diesen Wert nicht überschreitet, darf die Welle nur bis zur LF-Dimension in die d2-Seitennabe eingeführt werden.

* Der Nenndurchmesser für die Klemmschraube M entspricht der Menge minus dem Nenndurchmesser der Gewinde, wobei die Menge für eine Nabe auf einer Seite steht.

* Die in Klammern "( )" angegebenen Daten für die SFC-010 sind Werte im Falle von d1 oder d2 gleich ø8 mm.

[Standardbohrungsdurchmesser]

Standardbohrdurchmesser (Option), d1/d2 [mm] und begrenztes Nenndrehmoment [N∙m]
Nominaler Bohrdurchmesser34566.357899.52510111213141516171819202224252830323538404245
Wellentoleranzh7(h6・g6)B
j6(Option)J    
k6(Option)K                  
Unterstützter
Bohrdurchmesser
für
jeweiligen
Modus
SFC-002DA2d1 
d2                           
SFC-005DA2d1 
d2                          
SFC-010DA2d1 
d2                       
SFC-020DA2d1  
d2                   
SFC-025DA2d1  2.1 
d22.1                
SFC-030DA2d1  2.83.4 
d22.83.4              
SFC-035DA2d1   556.6 
d2556.6           
SFC-040DA2d1      9 
d29        
SFC-050DA2d1      18202222 
d218202222     
SFC-055DA2d1         31343638 
d231343638     
SFC-060DA2d1          5051 
d25051   
SFC-080DA2d1                  
d2 
SFC-090DA2d1                       
d2
SFC-100DA2d1                         226
d2226

* Die Wellentoleranz für einen Standardbohrdurchmesser ist h7 (h6 oder g6): Bezeichnung B. Für einen Wellendurchmesser von ø35 beträgt die Toleranz jedoch +0,010 bis -0,025 .

* Wellentoleranzen j6/k6: Die Bezeichnungen J/K sind optional und werden nur von den mit "○" gekennzeichneten Bohrdurchmessern unterstützt.

* Mit "●" oder Ziffern gekennzeichnete Bohrdurchmesser werden als Standardbohrdurchmesser unterstützt. Kontaktieren Sie Miki Pulley für spezielle Gestaltungen, die für andere Bohrdurchmesser möglich sind.

* Bohrdurchmesser, deren Felder Ziffern enthalten, sind in ihrem Nenndrehmoment durch die Haltekraft der Wellenverbindungskomponente eingeschränkt, weil der Bohrdurchmesser klein ist. Die Ziffern geben das Nenndrehmoment an [N•m].

Ähnliches Produkt